STARTSEITE UNSER ANGEBOT vergabereport-de

Produkte & Services

Biazza  bietet mit langjähriger Erfahrung Produkte und Dienst-leistungen für das öffentliche und betriebliche Beschaffungswesen an.  Den Schwerpunkt bilden dabei Informationsdienste und  eVergabe-Portale .

Produkte / Dienstleistungen
Seminare / Schulungen

Termine / Veranstaltungen
Newsletter

Presseinformationen
Dokumentationen

Copyright © 2010-2017, Alle Rechte vorbehalten - Biazza Online GmbH

STARTSEITEUNSER ANGEBOTUNTERNEHMEN
Biazza_mS_2015.png

Kontaktmöglichkeiten

eMail: kontakt@biazza.de
Kontaktformular

Telefon: +49 (0)9331 98331-0
Telefax: +49 (0)9331 98331-23

 Facebook  -  GooglePlus
 XING
 -   Linkedin

Unternehmensinfos

Über Biazza
Jobs bei Biazza

Impressum / Disclaimer
Datenschutzerklärung

Rechtliches / AGBs
Sitemap

AUSSCHREIBUNGEN AUS VIELEN PORTALEN AGGREGIERT

vergabereport Deutschland ist eine Suchmaschine und ein Informationsdienst für öffentliche Ausschreibungen. Erfasst werden Ausschreibungen aus Deutschland die regional oder eu-weit veröffentlicht wurden. Dazu werden verschiedene Online-Portale, Ausschreibungs- und Amtsblätter ausgewertet sowie ein direkter Kontakt mit Vergabestellen gepflegt.


Unsere Kunden können direkt in der vergabereport-Datenbank suchen oder individuelle Suchprofile speichern und sich automatisch per eMail über neue Ausschreibungen informieren lassen.


Vergleichen Sie die Leistung und die Preise mit der Konkurrenz. Sie werden feststellen, dass der vergabereport Ihnen viel Arbeit zu günstigen Konditionen spart.

Produktbeschreibung

Über vergabereport Deutschland

vergabereport Deutschland ist eine digitale Datensammlung mit überwiegend öffentlichen Ausschreibungen aus Deutschland, die unter verschiedenen Internet-Adressen angeboten wird. vergabereport ist eines der ältesten Online-Ausschreibungsportale in Deutschland (online seit 1999, zunächst unter dem Namen RegioTenders).

Inhalte

Im vergabereport Deutschland werden überwiegend Ausschreibungen öffentlicher Auftraggeber veröffentlicht, bzw. Ausschreibungen, die aufgrund der vergaberechtlichen Vorschriften in Deutschland veröffentlicht werden müssen. Es können aber auch Ausschreibungen erfasst werden, die nach privatrechtlichen Rechtsvorschriften vergeben werden. Dabei handelt es sich dann aber in der Regel um Projekte mit einem größeren Beschaffungsvolumen.

Erfasst werden Ausschreibungen soweit möglich mit dem kompletten Ausschreibungstext, teilweise aber auch nur Kurzinformationen mit Verlinkung zum vollständigen Ausschreibungstext. Zusätzliche Verdingungsunterlagen etc müssen in der Regel, soweit verfügbar, direkt bei den Vergabestellen angefordert werden. Bei eVergabe-Verfahren wird auf das entsprechende eVergabe-Portal verwiesen. Zusätzlich zu den Ausschreibungstexten gibt es weitere Dokumentarten, wie Annullierungsinformationen, Korrekturen von bereits veröffentlichten Ausschreibungen, allgemeine Bekanntmachungen etc.

Der Datenbestand von vergabereport erlaubt es den Nutzern, über Branchenzuordnungen, Freitext- oder Kodierungssuchen komfortabel auf öffentliche Ausschreibungen zuzugreifen.
vergabereport enthält nach aktuellem Stand 23 Hauptbranchen und 291 Unterbranchen.

Quellen

vergabereport lizensiert und recherchiert Ausschreibungen aus verschiedenen Quellen und bereitet diese nach einem einheitlichen Schema auf.

Folgende Quellen gehören zum Recherchespektrum des vergabereport:
- die europäische Ausschreibungsdatenbank TED
- Ausschreibungs- und Amtsblätter von Ländern und Gebietskörperschaften
- Ausschreibungs- und eVergabe-Portale von Bund, Ländern und Gebietskörperschaften, sowie sonstiger ausschreibungspflichtiger Institutionen (Krankenkassen, ÖPNV, Ver- und Entsorger etc)
- Webseiten von Ländern, Gebietskörperschaften und sonstiger ausschreibungspflichtiger Institutionen
- eMail-Verteiler von Vergabestellen

Aktualität

vergabereport Deutschland wird werktäglich aktualisiert, die Veröffentlichung der Aktualisierungen erfolgt dienstags bis samstags, Feiertage ausgenommen. Abgelaufene Ausschreibungen werden ebenfalls werktäglich archiviert.

Leistungsbeschreibung

Bearbeitung und Suche

Zur besseren Auffindbarkeit von Ausschreibungen im großen Datenbestand, werden die Ausschreibungsdatensätze mit diversen zusätzlichen Datenfeldern versehen. In diesen Datenfeldern kann - abhängig von der jeweiligen Weboberfläche - gezielt gesucht werden.

- Übersicht Datenfelder vergabereport Deutschland - s. Anhang

Einige der zusätzlichen Datenfelder enthalten spezielle Codes, die eine Suche nach Ausschreibungen vereinfachen und verbessern. Die folgenden Codes können Sie in separat erhältlichen Code-Listen nachlesen:

- Codes Dokumentenart
- Codes Vertragsart
- Codes Verfahrensart
- Codes Verordnung
- Codes Sprache
- Codes Land
- Codes Region/NUTS

Bei der Suche nach Wörtern im Ausschreibungstext besteht die Gefahr, dass relevante Ausschreibungen nicht gefunden werden, weil der Suchbegriff im Text nicht enthalten ist, falsch geschrieben wurden oder in einer anderen Flexionsform als der in der Suchanfrage vorliegen. Daher wird jede Ausschreibung mit einer Branchenklassifikation versehen. Bei vergabereport Deutschland werden sogar 2 Klassifikationen verwendet, unsere eigene Ausschreibungsklassifikation und die von der EU vorgeschriebene Klassifikation für Ausschreibungen mit dem Namen CPV-Codes.

- VR Ausschreibungsklassifikation
- Common Procurement Vocabulary - CPV

Preise

Die komplette Preisliste erhalten Sie unter www.vergabereport.de.

- keine Anmeldegebühr
- keine Grundgebühr
- jederzeit ohne Frist kündbar
- Volltextabruf netto ab 0,50 EUR (Europa) und 2,10 EUR (Deutschland)
Dokumente zum Download

In Bearbeitung.

Der vergabereport ist eines der ältesten Online-Ausschreibungsportale in Deutschland (online seit 1999, zunächst unter dem Namen RegioTenders).